Lena Lorenz

TV - Movie, 2021

Zwei Filme aus der ZDF - Fernsehfilmreihe "Lena Lorenz"

ZDF 2021

Länge:   2x 90 min

 

Erstsendung  

Lena Lorenz - Freiheit 

Staffel 8 Folge 1

ZDF  24.03.2022  20:15 Uhr

 

Lena Lorenz - Perfekte Familie 

Staffel 8 Folge 2

ZDF  31.03.2022  20:15 Uhr

Crew

Regie

Kamera

Produktion

Drehbuch Teil 1 / Staffel 8

Drehbuch Teil 2 / Staffel 8

Produzentin

Oberbeleuchter

Grip

1. Kameraassistent

 

Irina Popow

Patrick Popow

Ziegler Film GmbH & Ko.KG

Wiebke Jaspersen

Wiebke Jaspersen / Anja Flade-Kruse

Barbara Thielen

Andreas Kaufmann

Wolfgang Lederer

Attila Kiss


Besetzung

Lena Lorenz 

Eva Lorenz  

Vinz Huber

Aaron Kolberg

Aimée

 

Judith Hoersch

Eva Mattes

Michael Roll

Matthias Ziesing

Julia Bremermann

u.a.


Handlung
Freiheit  - Staffel 8, Folge 1 
Lilly lebt in einer Gemeinschaft, die sich rund um die charismatische Marthe Gerber zusammengefunden hat. Marthe propagiert eine natürliche Geburt und lehnt jegliche schulmedizinische "Einmischung" ab. Doch damit bringt sie Lilly und das Baby in Lebensgefahr.

Lena versucht, Lilly vom Ernst der Lage zu überzeugen. Sie ist sicher die Letzte, die anderen vorschreiben möchte, wie sie zu leben haben. Wenn es aber um das Wohl des Kindes und der Mutter geht, kennt Lena kein Pardon. Marthe hingegen behauptet, das Kind würde sich schon zur rechten Zeit drehen. Eher läge es an Lilly selbst, die noch nicht bereit sei für die Geburt und ein Kind. Lena horcht auf: Offenbar steckt hinter Marthes Propagieren einer naturnahen Lebensweise eine klare Absicht, die Mitglieder der Gemeinschaft in ihrem Sinne gefügig zu machen. Aber mit ihrer Skepsis stößt Lena bei Lilly auf Widerstand. Sie fühlt sich in der Gemeinschaft gut aufgehoben.
Währenddessen gerät auch Lenas beste Freundin Julia in einen Konflikt, denn ihr Freund Marlon gesteht ihr seinen Kinderwunsch. Doch Lena hat ihren Kopf woanders. Eher zufällig lernt sie Dr. Aaron Kolberg, Tierarzt aus Brandenburg, mit viel Lernbedarf in Bezug auf die bayerische Alltagskultur kennen.

 

Perfekte Familie - Staffel 8, Folge 2

Fast fühlt sich Lena Lorenz überrumpelt, als sie von Magdalena Zenner als Hebamme engagiert wird. Denn das Baby der erfolgreichen Geschäftsfrau ist schon drei Wochen alt.

Doch Magdalena Zenner hat keine Zeit für Erklärungen. Mit ihrem Mann Konrad führt sie ein Trachtengeschäft und entwirft eigene Kleider. Zum Glück ist die kleine Svea ein ruhiges Baby. Zu ruhig, wie Lena findet. Und zu leicht. Svea hat seit der Geburt kaum zugenommen.

Das Ehepaar Zenner versteht Lenas Besorgnis nicht, schließlich ist Svea nicht ihr erstes Kind. Sie haben noch einen Sohn, Mika. Der Junge geht schon zur Schule und ist mächtig stolz auf seine kleine Schwester. Lena beobachtet, wie fürsorglich Mika mit dem Baby umgeht. Doch zugleich ist sie irritiert, wie durchgeplant der Tag für Mika ist, obwohl dieser gern einfach nur mal bolzen möchte. Magdalena nimmt sich offensichtlich für ihre Kinder zu wenig Zeit.
Svea hat seit der Geburt nicht genug zugenommen. Allerdings scheinen weder Magdalena noch Konrad wirklich besorgt darüber zu sein. Das Baby ist perfekt, so wie es die Familie Zenner insgesamt ist. Ständig postet Magdalena neue Fotos von ihren Kindern im Internet. Lena mahnt an, sie müsse die Ernährung von Svea genauer überwachen und protokollieren. Doch die Zenners reagieren zunehmend verärgert, bis es zu einem Eklat kommt. Lena wirft ihnen vor, ihre Kinder zu vernachlässigen, und wird als Hebamme auf der Stelle entlassen.
Kurze Zeit darauf findet Lena auf ihrer Webseite schlechte Bewertungen, und sogar Schorschi fühlt sich in seiner Funktion als Bürgermeister aufgerufen, Lena zur Mäßigung gegenüber den Zenners zu drängen. Zur gleichen Zeit gerät Lenas beste Freundin Julia immer mehr in ein Dilemma. Denn ihre Beziehung zu Marlon hängt nur noch an einem seidenen Faden, seit ihr klar ist, wie sehr er sich eigene Kinder wünscht.