DSCHERMENI

Eine Kinder- und Jugendserie des ZDF in 6 Teilen

gedreht 2017

 

Die Geschichte erzählt die enge Freundschaft von vier Kindern: Dazu gehören der deutsche Junge Moritz, die türkischstämmige Rüyet, deren Familie in dritter Generation in Deutschland lebt, der syrische Flüchtlingsjunge Yassir und das senegalesische Mädchen Aminata, das mit ihrer Familie in Deutschland Asyl beantragt hat.
Das Zusammensein der Freunde gestaltet sich wegen der Sprachbarrieren schwierig, aber Neugier und Empathie siegen über Vorurteile. Doch die Gemeinschaft der zehn- bis zwölfjährigen Kids ist belastet: Yassir und Aminata droht die Abschiebung. Als Verwandte der Kinder aus Not und Leichtsinn in kriminelle Kreise geraten, spitzt sich die Situation zu

© ConnyKlein2017
© ConnyKlein2017

Regie

Kamera

Produktion

Produzenten

Irina Popow

Patrick Popow

Tellux Film GmbH

Martin Choroba

Johanna Teichmann

Klaus Döring

Andreas Steinhöfel

 


Autoren

Andreas Steinhöfel

Klaus Döring


Produktionsleitung

Redaktionsleitung ZDF

Redaktion

Marcus Boehnke

Dr. Irene Wellershoff

Katrin Pilz


Wir haben für die Serie technologisch einige neue Wege beschritten. Da wir die Geschichte bewegt aus Augenhöhe der Kinder erzählen wollten, war eine intensive Nutzung des Gimbals von Anfang an gesetzt. Hier konnten wir durch Unterstützung von DJI den neuen Ronin II im Produktionsalltag testen, der im Drehzeitraum noch nicht auf dem Markt verfügbar war. Auch die neue Kamera Xenmuse X7 mit Super35-Sensor und RAW-Aufnahme konnten wir für unsere Flugaufnahmen an der Drohne Inspire 2 nutzen.

 

 

 

Die neuen Sigma Cine Zooms 18-35mm und 50-100mm T2.0 PL wurden noch während der Produktion geliefert und wir konnten sie ausgiebig einsetzen. Das Bokeh bei T2.0 ist wirklich schön und noch einmal ganz anders als bei T2.8.

Der Vorteil gegenüber Festbrennweiten liegt dann natürlich in der Schnelligkeit durch weniger Objektivwechsel.

Die Serie wurde komplett in ACES am DaVinci gegradet.

 

Making Of - Bilder

Austrahlung - Festivals

Unsere Serie DSCHERMENI ist für den
International EMMY KIDS AWARD 2019
nominiert. Wir freuen uns riesig.

Auf nach Cannes!

Liebe Freunde und Partner,
 
es ist soweit! Die zweite Ausstrahlungsrunde von DSCHERMENI startet.
Ab dem 08.04.  zeigt das ZDF immer sonntags um 8:35 Uhr eine neue Folge.
Gebt gerne Euren Freunden und Kindern Bescheid und genießt die Serie.
 
Weitere Informationen auf: ZDF

 

Festival Prix Jeunesse

Unsere neue Serie DSCHERMENI ist als Finalist zum Prix Jeunesse 2018 eingeladen worden. Mit dem internationalen Filmpreis werden jedes Jahr Kinderfilmproduktionen von herausragender Qualität ausgezeichnet. Das Prix Jeunesse International Festival findet vom 25. bis zum 30. Mai 2018 in München statt.

Emil 2018 geht an DSCHERMENI


Seit 1995 verleiht TV Spielfilm  den EMIL und würdigt damit herausragendes Kinderfernsehen sowie das Engagement der Verantwortlichen. In diesem Jahr konnte DSCHERMENI die Jury überzeugen. Wir freuen uns über die Auszeichnung und bedanken uns bei allen Beteiligten!

Foto: v.l. Kerstin Klitsch (Redaktion TV Spielfilm), Johanna Teichmann (Produzentin), Katrin Pilz (Redaktion ZDF), Martin Choroba (Produzent) © Jochen Steuernagel / ZDF